K800_161108_BioCat-EQCM-01
K800_161108_BioCat-InSitu-IR-30
K800_161108_BioCat-Screeningstation-09
K800_161109_BioCat-Platte-Mikrobiologie-03
K800_161109_BioCat-Reaktorsystem-08
previous arrow
next arrow

Fraunhofer Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB)

Kurzbeschreibung:

Das Fraunhofer IGB entwickelt und optimiert Verfahren, Anlagen, Produkte und Technologien in den Geschäftsfeldern Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Unseren Kunden bieten wir Forschung und Entwicklung (FuE) entlang der gesamten stofflichen Wertschöpfungskette, ergänzt durch ein breites Spektrum an Analyse- und Prüfleistungen.

Der Institutsteil Straubing,  bearbeitet Forschungsthemen aus den Bereichen Monomere aus nachwachsender Rohstoffe und Biopolymere. Es verfügt über umfangreiche Kompetenzen auf den Gebieten der chemischen, elektrochemischen und biotechnologischen Prozessentwicklung, der Katalysatorentwicklung, sowie der Skalierung vom Labor- in den Pilotmaßstab.

Produkte/Dienstleistungen:

  • Prozessanalysen und Machbarkeitsstudien für katalytische Prozesse
  • Projekte mit anwendungstechnischem Charakter für industrielle Auftraggeber zur nachhaltigen Material- und Produktentwicklung
  • Entwicklung neuer Polymerbausteine aus nachwachsenden Rohstoffen
  • Design und Entwicklung von Katalysatoren für Konversionsverfahren

Kontaktdaten

Fraunhofer Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Institutsteil Straubing
Schulgasse 11 a
94315 Straubing

Ansprechpartner

Herr Michael Hofer
michael.hofer@igb.fraunhofer.de
+49(0)9421-187354

 

      • Typ:
        Institut

      Kontaktieren Sie uns

      6 + 7 =