Slider Hintergrund
Slider Hintergrund
Slider Hintergrund
Slider Hintergrund
Slider Hintergrund
Slide 1
INNONET partner - Gemeinsam mehr erreichen

Über 100 INNONET-Partner engagieren sich aktiv im INNONET Kunststoff –
dem Netzwerk mit der geballten Kompetenz entlang der Kunststoff-Wertschöpfungskette.

Slide 1
INNONET meet | Voneinander Lernen

Die exklusiven Netzwerktreffen bei unseren Partnern vor Ort bieten
die optimale Gelegenheit, sowohl für fachlichen als auch persönlichen Austausch.

Slide 1
INNONET fair | Gemeinsame Präsenz auf Fachmessen

Als individueller Aussteller, aber trotzdem Teil eines leistungsstarken Netzwerkes,
können sich die INNONET-Partner am organisierten Gemeinschaftsstand präsentieren.

Slide 1
INNONET formate | Der optimale Veranstaltungsmix

Das Netzwerk bietet den Partnern eine Vielzahl an Plattformen und Aktivitäten,
um Kompetenzen zu bündeln und gemeinsam auszubauen.

Slide 1
Plastics InnoCentre | Kunststoff-affines Veranstaltungszentrum

Die INNONET Heimat im Horber Innovationspark ist auch außerhalb des Netzwerkes für viele Events gefragt -
mit dem integrierten Showroom erhöht das Netzwerk dabei seine Strahlkraft kontinuierlich.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Innovation gewünscht? Dann brauchen Sie Partner!

Im Netzwerk engagieren sich mehr als 100 Unternehmen, die nahezu die gesamte Wertschöpfungskette im Kunststoffbereich abdecken. Vom Formen- und Werkzeugbau, dem Spritzgießmaschinenbau über die vielfältige Kunststoffverarbeitung bis hin zu einer Reihe nachgelagerter Prozesse, wie z. B. Bedrucken, Laserbearbeitung, Messen und Prüfen. Die Kunststoff-Kompetenz im Netzwerk wird darüber hinaus durch die Mitgliedschaft von Hochschulen und Forschungseinrichtungen abgerundet. Dabei ist das Netzwerk Plattform und Verbindungsglied der teilnehmenden Unternehmen und Institutionen der Kunststoffbranche in Baden-Württemberg.

 

Wofür das Netzwerk steht: Gemeinsam mehr erreichen!

  • Optimale Plattformen für fachlichen sowie persönlichen Austausch
  • Gebündelte Fachkompetenz für zukunftsweisende Projekte
  • Lobbyarbeit und qualifizierte Außendarstellung der Branche

Netzwerk-Partner werden?

Sie möchten sich im INNONET Kunststoff engagieren und dessen Aktivitäten erfolgreich mitgestalten?
Die Antragsunterlagen für eine Teilnahme finden Sie hier:

Teilnahmebedingungen

„INNONET Kunststoff löst gesellschaftliche Herausforderungen“

Ein Projekt der Clusteragentur BW und des INNONET Kunststoff

Die richtigen Ziele

Wir unterstützen Lobbyarbeit und engagieren uns für eine qualifizierte Außendarstellung der Kunststoff-Branche. Wir pflegen enge Kontakt zur Politik und fördern die Zusammenarbeit mit F&E.

Hohe Netzwerk-Kompetenz

Das Netzwerk lebt von der Vielfalt! Sie sind auf der Suche nach kompetenten Partnern oder neuen Projekten? Das INNONET Kunststoff bietet Ihnen einen großen Pool von Kunststoff-Experten.

Optimaler Veranstaltungsmix

Um die Stärken und vorhandene Kompetenzen der Unternehmen des INNONET Kunststoff zu bündeln und auszubauen, koordiniert das Netzwerk eine Vielzahl an Formaten und Aktivitäten.

Ein motiviertes Team

Mit Spaß und Herzblut betreut und koordiniert das Clustermanagement die Aktivitäten des Netzwerkes und wird dabei vom INNONET-Steuerkreis, bestehend aus Initialpartnern, fachlich begleitet.

Unser  nächstes anstehendes INNONET-Event

INNONET meet zu Gast beim VAW

Ort: VAW, Mittelberg 1, 71 296 Heimsheim
Termin: 21.09.2022 | 15:00-18:00 Uhr

NEWS

INNONET family – Mitglieder-Versammlung & Sommerevent

INNONET family – Mitglieder-Versammlung & Sommerevent

INNONET family Mitgliederversammlung & SommereventNach dem coronabedingten Ausfall des vorweihnachtlichen Treffens der INNONET Familie freute sich das INNONET Kunststoff, die Mitgliederversammlung im Rahmen eines gelungenen Sommerevents nachzuholen. Axel...

INNONET work „Hybrid-Präsentation HoliMaker“

INNONET work „Hybrid-Präsentation HoliMaker“

INNONET work „Hybrid-Präsentation HoliMaker"Kunststoffspritzen kinderleicht Das HoliMaker – System ist interessant sowohl für Material- und Kunststoff- sowie MINT-Akteure gleichermaßen Horb am Neckar, 11.07.2022. Kunststoff-Produkte sind absolute Hightech-Wunder. Dass...

INNONET work „Additive Fertigung“

INNONET work „Additive Fertigung“

INNONET work „Additive Fertigung – von der individuellen zur industriellen Anwendung mit Live-Vorführung HoliMaker31.05.2022. INNONET Kunststoff setzt nach Coronapause erfolgreiche 3D-Serie fort. Fünf interessante Präsentationen unter Moderation von INNONET...