Przisionsbearbeitung_R2
Mikrostrukturierug11
Spritzguss_LabDisk
Verkapslung_Simulation
Werkzeug_Mikrolinsen_Array
_DSC7612r
previous arrow
next arrow

Hahn-Schickard

Logo Arburg

Hahn-Schickard entwickelt intelligente Produkte mit Mikrosystemtechnik: von der ersten Idee über die Fertigung bis zum finalen Produkt – branchenübergreifend.

Als Forschungs- und Entwicklungsdienstleister ist Hahn-Schickard mit seinen Instituten an vier Standorten in Baden-Württemberg vertreten: in Stuttgart, Villingen-Schwenningen, Freiburg und Ulm. Hahn-Schickard realisiert innovative Produkte und entwickelt Technologien in den Bereichen Sensorik, intelligente eingebettete Systeme für das Internet der Dinge, künstliche Intelligenz, Lab-on-a-Chip und Analytik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik und elektrochemische Energiesysteme. Das Angebot umfasst die Herstellung von kleineren und mittleren Serien sowie die Überleitung in die Großserienfertigung.

 

Themenfelder am Standort Stuttgart

Am Standort Stuttgart, dem Institut für Mikroaufbautechnik, nutzt Hahn-Schickard die Synergien der Mikrotechnologie und ihre vielfältigen Möglichkeiten von der Forschung bis zum fertigen Produkt:

■ Sensors. Everywhere! – Messen am Ort des Geschehens

■ Optische Mikrosysteme – Optische Komponenten und Systemintegration

■ Rapid Manufacturing – Mit digitalen Prozessketten zum Produkt

■ System-in-Foil – Ultradünne flexible Mikrosysteme

■ Räumliche Elektronik – Funktionsintegration in drei Dimensionen

■ Mikrostrukturierung – Hochpräzise Strukturierungsverfahren

Mikrostrukturierung – Hochpräzise Strukturierungsverfahren

Das Potenzial der Mikrostrukturierung liegt in der Entwicklung innovativer mikrotechnischer Produkte mit optischen, elektronischen und / oder mechanischen Funktionen. Durch die Verwendung und die Kombination von unterschiedlichen Verfahren wie z.B. Laserprozesse, nasschemische Metallisierung und Druckprozesse, sowie Hoch- und Ultrapräzisionsbearbeitungsverfahren, MEMS Strukturierungsverfahren und Galvanokopiertechniken werden Bauteile direkt gefertigt. Dies ist auch durch die Integration mikrostrukturierter Komponenten in Spritzgieß- und Moldingwerkzeuge und mittels Replikation in Kunststoff möglich.

Projektbeispiele

    Kontaktdaten

    Hahn-Schickard
    Allmandring 9B
    70569 Stuttgart

    Ansprechpartner

    Serhat Sahakalkan
    Gruppenleitung Präzisions- + Kunststofftechnik
    serhat.sahakalkan@hahn-schickard.de
    +49 (0)711-685-84265

        • Typ:
          Kammer oder Institution
        • Produktfelder
          Sensoren, Optische Mikrosysteme, Rapid Manufacturing, System-in-Foil, Räumliche Elektronik, Mikrostrukturierung
        • Kernkompetenz
          Werkzeug- u. Formenbau, Technisches Spritzgießen, weitere Kunststoffverarbeitung, Additive Fertigung, Oberflächenbehandlung, Verbindungstechnik, F&E – Dienstleistung, Fertigung ab Losgröße 1

           

        Kontaktieren Sie uns

        5 + 1 =