logo frankplastic neu

FRANK plastic AG

Herbert-Frank-Str. 26
D-72178 Waldachtal

www.frankplastic.de

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4


Die FRANK plastic AG – Kunststoff in Bestform


Seit mehr als sieben Jahrzehnten ist die FRANK plastic AG der versierte Zulieferer für anspruchsvolle thermoplastische Kunststoffteile und Baugruppen.

In hoch automatisierten und modernen Fertigungsverfahren entstehen Produkte für die Medizintechnik, die Elektrotechnik, die Industrietechnik, die Automobiltechnik, die Möbelindustrie und viele weitere Branchen. Kreativität, Innovation, Erfahrung, Kompetenz, Servicebereitschaft, Qualität und Wirtschaftlichkeit machen uns zu einem führenden Anbieter anspruchsvoller Kunststoffbearbeitung.

Seit Mai 2012 leitet Vorstand Dr. Ralf Kollmann das Unternehmen mit klarem Fokus auf die Entwicklung hoch komplexer und technisch anspruchsvoller Lösungen und einer zukunftsorientierten Personalpolitik.

Fertigungstechnologien:

Spritzguss:
  • mit über 70 CNC-gesteuerten Spritzgießmaschinen
  • mit Zuhaltekräften von 250 bis 4.200 kN
  • Spritzgussteile bis 1.800 Gramm Einzelgewicht
  • für alle Branchen
  • im Reinraum
  • Hart- und Weichteilverbindungen inkl. Einlegeteile
  • 2-K-Bauteile
  • Baugruppen mit eigener Montage
  • Kombinationen von Extrusions- und Spritzgussteilen

Extrusion:
  • Teile mit Wandstärken von 0,6 bis 17 mm
  • auf über 20 Extrusionslinien mit einer Ausstoßleistung von bis zu 200 kg/h
  • mit einem nahezu unbegrenzten Material- und Farbspektrum
  • Baugruppen
  • mit Inline Konfektionierung (stanzen, bohren, fräsen, bekleben, folieren, beschriften)
  • nach kundenspezifischen Kommissionierungs- und Lieferbedürfnissen

Mess- und Regeltechnik:
  • Schwebekörper-Durchflussmessgeräte aus PA, PVC, PSU oder PVDF für Messbereiche von 1,5 Liter bis 60.000 Liter pro Stunde
  • Druckregelventile aus PVC, PP oder PVDF wie z. B. Druckminderer, Druckhalte- und Überströmventile in den Nennweiten DN10 bis DN100 (fragen Sie uns nach weiteren Materialien)
  • Sonderarmaturen aus unterschiedlichen Kunststoffen wie z. B. Wasserstrahlpumpen, Be- und Entlüfter, Drosselmuffen, Schwimmerventile, Zapfhähne, Auslaufhähne und kundenindividuelle Zeichnungsteile

Industrieservice:
  • Installation von Ver- und Entsorgungsanlagen für flüssige Medien
  • Installation von Versorgungsanlagen für Vakuum und Druckluft
  • Behälter- und Apparatebau
  • Abdeckungen an Anlagen in Reinräumen
  • Abluftrohre in toxischer und/oder korrosiver Umgebung

Werkzeugbau:
  • Qualitätssicherung durch eigenen Formenbau
  • Wartung und fachgerechte Lagerung der Formen
  • Eigenes In-House Werkzeugmanagement
  • Unser Schichtbetrieb sichert hohe Flexibilität
  • Einsatz neuester Technologien

Dienstleistungen:
  • Entwicklung und Konstruktion und Serienproduktion von Produkten aus Kunststoff (Thermoplast)
  • Werkzeugbau
  • One-Stop-Shop, inkl. Key Account Management, Werkzeugbau und WZ-Management im Haus
  • Rund 100 kunststoffverarbeitende Maschinen
  • Verarbeitung von rund 2.000 Tonnen Kunststoff / Jahr
  • Komplette Prozesssteuerung über SAP
  • Kundenspezifische Belieferungen (KANBAN, Just-in-time, Konsignationslager, etc.)




NETZWERK-PARTNER

INNONET Kunststoff
TZ Horb GmbH & Co. KG
Postfach 1249
Geschwister-Scholl-Str. 10 (Besucheradresse)
72160 Horb a. N.
Telefon 07451 623324
Telefax 07451 623323
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen