Kunststoffprodukte unterliegen einem hohen Kostendruck. 
Rohstoffpreise schwanken, Facharbeiter fehlen, Logistik ist ausgereizt. Ein verborgenes Optimierungspotential steckt oft in den Fertigungsprozessen. 

Das weiß auch die Unternehmensgruppe fischer und setzt seit mehr als 20 Jahren ihr fischer ProzessSystem zur kontinuierlichen Verbesserung aller Unternehmensprozess erfolgreich ein. Vor 15 Jahren wurde eigens hierzu die fischer Consulting gegründet, um das Know-How rund um Lean Management, effizienten Prozesse und kontinuierlicher Prozessverbesserung intern zu bündeln, weiterzuentwickeln und auch extern am Markt anzubieten. Die fischer Consulting ist zwar im Schwarzwald zuhause, mittlerweile aber auch in der ganzen Welt unterwegs - mit ihren zwei Auslandsstandorten in Padua (Italien) und in Schanghai (China) unterstützt sie internationale Unternehmen bei der Wertschöpfungssteigerung. Die enge Zusammenarbeit mit allen Landesgesellschaften der Unternehmensgruppe fischer ermöglicht es der fischer Consulting, vor allem bei internationalen Projekten, mit kulturellem Verständnis, kurzen Wegen sowie konkreten Praxisbeispielen effizient beim Kunden vor Ort umzusetzen. Die weltbekannten Befestigungssysteme der Unternehmensgruppe fischer ermöglichen es der fischer Consulting jeher insbesondere in der Branche Kunststoff, die neusten Trends zu kennen und sie gemeinsam mit den Experten des Kunden weiterzuentwickeln. Eben gemäß dem Motto der fischer Consulting - Gemeinsam. Wirksam.

Über ihre Erfahrungen aus Kundenprojekten, den neusten Ergebnissen aus Studien sowie live Umsetzungsbeispielen bei der Unternehmensgruppe fischer wird die fischer Consulting bei der Folgeveranstaltung "Prozessoptimierung" im Rahmen des Veranstaltungsformats INNONET work referieren.  

Die Veranstaltung ist auf 40 Teilnehmer begrenzt
Die Veranstaltung ist ausgebucht. 


Termin: Montag,15.07.2019, 15.30 - ca.19.30 Uhr
Ort: fischer automotive systems
Industriestr. 103, 72160 Horb am Neckar

Agenda:

15.30 Uhr   Kaffeeempfang
16:00 Uhr   Begrüßung und Vorstellung fischerwerke
16:20 Uhr   Projektvorstellung "Prozessoptimierung im Spritzgussbereich
                   mit digitalen Bewegungsdaten"
16:45 Uhr   Betriebsrundgang in 3 Gruppen, Stationen:
                   Shopfloormanagement, Schnellrüsten, U-Zellen Montage,
                   Werkzeugbau - Schlanke Planung und Steuerung
17:45 Uhr    Projektvorstellung "Erhöhungspotential des
                   Ausbringungsvolumens in der Spritzgussfertigung -
                   Projektergebnisse"
18:10 Uhr   Diskussion der Ansatzpunkte in den Gastunternehmen
ab 18.30 Uhr Get together mit Imbiss

Udo Eckloff
Fachreferent Kunststoff
INNONET Kunststoff

INNONET Kunststoff
TZ Horb GmbH & Co. KG
Postfach 1249
Geschwister-Scholl-Str. 10 (Besucheradresse)
72160 Horb a. N.
Telefon 07451 623324
Telefax 07451 623323
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen