• hybridica_2010_01
  • hybridica_2010_02
  • hybridica_2010_03
  • hybridica_2010_04
  • hybridica_2010_05
  • hybridica_2010_06
  • hybridica_2010_07
  • hybridica_2010_08

Das Netzwerk präsentierte sich mit einem Gemeinschaftsstand (Halle C1, Stand 557) auf der hybridica, der internationalen Fachmesse zur Entwicklung und Herstellung hybrider Bauteile. Diese fand vom 09.11. bis 12.11.2010 parallel zur Weltleitmesse electronica in München statt.
Nach den erfolgreichen Messeauftritten in der Vergangenheit auf der FAKUMA in Friedrichshafen,was das INNONET nun erstmals auf dieser zukunftsträchtigen Messe vertreten und zeigt mit seinen Partnern Hybridlösungen aus Metall, Kunststoff und Keramik.

Mit dabei waren die Unternehmen:

 

  • Bernhard Fehrentz GmbH & Co. KG (Eisingen)
  • Gindele GmbH (Neuhausen)
  • Hermann Hauff GmbH & Co. KG (Pforzheim)
  • Kläger Spritzguss GmbH & Co. KG (Dornstetten)

 

 

INNONET Kunststoff
TZ Horb GmbH & Co. KG
Postfach 1249
Geschwister-Scholl-Str. 10 (Besucheradresse)
72160 Horb a. N.
Telefon 07451 623324
Telefax 07451 623323
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen