Herzlichen Dank an die Referenten unseres INNONET Innovationstages Kunststoff 2014, die ihre Vorträge zur Veröffentlichung freigegeben haben. 

Bei Fragen zu den Themen stehen Ihnen die Spezialisten gerne zur Verfügung. 

Die fehlenden Vorträge werden noch eingestellt. Bitte schauen Sie einfach wieder vorbei.

 

  • Trends in der Kunststoffbranche     DOWNLOAD

Dr.-Ing. Ulrich Mohr-Matuschek
Geschäftsführer
SKZ Das Kunststoff-Zentrum Horb a. N.

 

Georg Schwalme
Stellv. Gruppenleiter Spritzgießen und additive Fertigung
SKZ Das Kunststoff-Zentrum Horb a. N.

 

  • Anwendungen von additiven Verfahren im Bereich reverse engineering  DOWNLOAD

Stephan Klumpp
Geschäftsführer
Proplas GmbH, Dornstetten

 

  • Energie- und Ressourceneffizienz mit Kunststoff

Prof. Dr. Rolf Mülhaupt
Geschäftsführender Direktor
Freiburger Materialforschungszentrum (FMF), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

 

  • Ultraschallschweißen von Thermoplasten      DOWNLOAD

Georg Göbel
Leiter Anwendungsentwicklung PLASTICS
Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG, Karlsbad

 

  • Klebetechnik im Leichtbau      DOWNLOAD

Carsten Odwald
Verkaufsleiter
tewipack Uhl GmbH, Althengstett

 

  • Verpackungen – innovativ, leicht und dünn     DOWNLOAD

Thomas Eberhard
Director Marketing & Sales
FOSTAG Formenbau AG, CH-Stein am Rhein

 

  • Bio-inspirierte Materialien und Strukturen aus Kunststoff   DOWNLOAD (Nur zum internen Gebrauch; nicht zu Weitergabe über den Teilnehmerkreis hinaus.)

Prof. Dr. Thomas Speck
Direktor des Botanischen Gartens, Sprecher des Kompetenznetzes Biomimetik
Albert-Ludwigs-Universität, Freiburger Zentrum für interaktive Werkstoffe und bioinspirierte Technologien (FIT)

INNONET Kunststoff
TZ Horb GmbH & Co. KG
Postfach 1249
Geschwister-Scholl-Str. 10 (Besucheradresse)
72160 Horb a. N.
Telefon 07451 623324
Telefax 07451 623323