Anspruchsvolle Arbeit im Reinraum


Am 18.09.2013 waren mehr als 50 Teilnehmer aus den Reihen der Mitgliedunternehmen des INNONET Kunststoff zur dritten Netzwerkveranstaltung 2013 bei der FRANK plastic AG ins Waldachtal gereist.

Die K-Messe, vom 16. bis 23. Oktober in Düsseldorf, ist die weltweit bedeutendste Messe für Kunststoff und Kautschuk.

Mit über 3.000 Ausstellern wird "die K" auch 2013 wieder die ideale Business- und Kontaktplattform für wichtige Impulse und zukunftsweisende Entscheidungen sein. In 19 Messehallen auf über 168.000 m2 Netto-Ausstellungsfläche findet sich das größte, breiteste und internationalste Angebotsspektrum des Kunststoffbranche. 2010 fanden rund 222.000 Fachbesucher aus 109 Ländern auf die K-Messe.

Klebetechnik in neuer Dimension

tewipack weiht Logistikzentrum mit 2000 Quadratmeter Nutzfläche ein / Zwei Millionen Euro investiert / Rockkonzert zur Eröffnung

Althengstett (k-w). Mit 250 Gästen hat die tewipack Uhl GmbH in Althengstett die Einweihung ihres neuen Logistikzentrums gefeiert. In das hochmoderne Warenlager mit 2000 Quadratmeter Nutzfläche investierte das Unternehmen zwei Millionen Euro. Auf der Gästeliste der Klebetechnik-Spezialisten standen Vertreter namhafter Lieferanten und Kunden aus ganz Deutschland, die den Neubau als wichtigen Schritt in die Zukunft werteten.

ifat14 UTBWIm Jahr 2012 gewährten insgesamt 2.939 Aussteller aus 54 Ländern einen inspirierenden Blick in die Welt von morgen und präsentierten Innovationen und Lösungen aus den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft.

Von 5. bis 9. Mai 2014 findet die Weltleitmesse erneut statt und Sie können dabei sein.

Besuch ARBURGAustausch im INNONET Kunststoff Netzwerk: Sechs Auszubildende der Men at Work GmbH aus Bietigheim/ Baden sowie deren Ausbilder besuchten den Spritzgießmaschinenhersteller ARBURG in Loßburg. Im Rahmen von Vorträgen präsentierte ARBURG besondere Spritzgießverfahren sowie modulare Maschinentechnik. In einer anschließenden Besichtigung gewannen die Auszubildenden einen Einblick in den gesamten Betrieb der Firma ARBURG.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.
Am 18.04.2013 führte das Netzwerktreffen des INNONET Kunststoff mehr als 40 INNONET-Mitglieder zu Herrmann Ultraschalltechnik nach Karlsbad.

Ab sofort ist die neue Ausgabe des Newsletters des Unternehmernetzwerkes INNONET Kunststoff erhältlich. Die neue Ausgabe des Newsletters stellt neue Netzwerkpartner vor und berichtet über aktuelle Aktivitäten. Themen sind unter anderem der Gemeinschaftsstand des Netzwerkes auf der Fakuma 2012, das Netzwerktreffen "Bionik" an der Universität Freiburg sowie das Netzwerktreffen zum Thema "Produktionseffizienz" bei der Maschinenfabrik LAUFFER in Horb am Neckar.

Der Newsletter erscheint zweimal im Jahr.

Die gedruckte Variante kann bei Nadine Kaiser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!bestellt werden.

Newsletter als PDF
netzwerktreffen riaAm 21.02.2013 führte das erste Netzwerktreffen des INNONET Kunststoff im Jahr 2013 rund 30 Mitglieder nach Zimmern o.R. zur RIA-Polymers GmbH.

Stephan Klumpp, Geschäftsführer der ProPlas GmbH aus Dornstetten, der als Steuerkreis-Mitglied im Netzwerk aktiv ist und den Kontakt zum Material-Spezialisten hergestellt hatte, informierte bei seiner Begrüßung über Neuigkeiten und geplante Aktivitäten des Netzwerkes. „Wir freuen uns insbesondere über vier Teilnahmeanträge neuer Mitglieder, die im noch jungen Jahr 2013 bereits eingegangen sind", so Stephan Klumpp.

INNONET Kunststoff
TZ Horb GmbH & Co. KG
Postfach 1249
Geschwister-Scholl-Str. 10 (Besucheradresse)
72160 Horb a. N.
Telefon 07451 623324
Telefax 07451 623323